Allgemein

Endlich können wir loslegen! Aber es ist  sehr viel Arbeit!

Aus der riesigen Fläche, die mit Laub abgedeckt ist, müssen Beete werden. Also muss das Laub untergeackert werden und dann die Beete abgemessen werden. Frau Kolthoff und Frau Turek verschafften sich zuerst einmal einen Überblick. ... hier weiterlesen

Obwohl unser Aufruf für Sachspenden äußerst kurzfristig war, ist einiges an Spenden zusammengekommen und dafür sind wir allen Spendern sehr dankbar. Die Großzügigkeit und der Zusammenhalt der Menschen in solchen Krisensituationen sprechen für sich. Die fünf großen Kartons, die mit Windeln, Decken, Handschuhen und weiteren wichtigen Artikeln vollgepackt waren, sind mittlerweile sicher am Ziel an der polnisch-ukrainischen Grenze angekommen und werden dort von der Caritas an die Hilfsbedürftigen verteilt. Insgesamt waren einige Fahrzeuge bei dem Konvoi dabei: der große Sattelschlepper vom Landestheater samt sechs weiteren Kleintransportern fünf davon auch mit Hänger.

Wir alle hoffen, dass dieser furchtbare Krieg in der Ukraine bald ein friedliches Ende findet.

Ein längeres Video der Abfahrt ist auch hier zu sehen: https://www.radioeins.com/mediathek/audio/mit-24-tonnen-hilfsguetern-in-richtung-ukraine/